Datenschutzerklärung

 

Datenschutzerklärung

Der Schutz ihrer Daten ist für uns sehr wichtig. Daher verarbeiten wir ihre Daten nach den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Mit der nachfolgenden Erklärung informieren wir sie darüber, wie wir Daten erheben und verarbeiten, wenn sie unsere Internetseite besuchen oder unsere Dienste nutzen.

Allgemeine Datenschutzerklärung

Durch die Nutzung unserer Internetseite erklären sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung, wissenschaftlichen Auswertung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Internetseite kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Internetseite bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.
Wenn sie unsere Dienste in Anspruch nehmen oder uns mit der Zusendung von Waren beauftragen, erheben, verarbeiten und speichern wir die Daten, die sie angeben und eintragen. Dies sind u.a. folgenden Daten: ihre E-Mailadresse, ihren Namen, ihre Adresse, sowie die eingegebenen Dateien für die Dauer der Mitgliedschaft/Vertragslaufzeit.
Wir erheben, verarbeiten und speichern die Daten, die sie selbst bei uns speichern, wenn sie unsere Dienste in Anspruch nehmen. Dies umfasst die Herstellung von Sicherheitskopien in unseren Backup-Systemen.
Wenn sie unsere Internetseite besuchen, unsere Dienste nutzen, sich einloggen oder Daten hoch- oder runterladen oder übertragen, übermittelt der Computer, PC oder ein vergleichbares Gerät, mit dem sie die Internetseite aufrufen, Verbindungsdaten an unseren Server. Die Verbindungsdaten enthalten u.a. ihre IP-Adresse, die Internetseite, die sie zuvor besucht haben, ihre Systemkonfiguration sowie Datum und Zeitangaben. Die Speicherung der IP-Adresse erfolgt nur, soweit es zur Erbringung unserer Dienstleistung erforderlich ist. Ansonsten werden die IP-Adressen gelöscht oder anonymisiert.

Dauer der Speicherung

Personenbezogene Daten, die uns über unsere Internetseite mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.

E-Mail-Kommunikation

Möglicherweise machen wir von der Option Gebrauch eine Empfangsbestätigung zu erhalten, falls sie eine unserer E-Mail-Benachrichtigungen empfangen. Wir nutzen diese Information um unseren Kundenservice zu verbessern.

Datenschutzerklärung für Cookies

Unsere Internetseite verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Internetseite nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Internetseite zu ermitteln, Verhaltensweisen der Internetseitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Internetseitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn sie das nicht wünschen, sollten sie ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

Unsere Cookies enthalten von sich aus keine persönlichen Daten und wir stellen keine Verbindung zwischen den allgemeinen über unsere Cookies gewonnen Daten und persönlichen Daten her, die uns erlauben würden, sie persönlich zu identifizieren. Wie beschrieben nutzen wir Cookies jedoch, um zu erkennen, dass ihr Webbrowser Teile unserer Dienste verwendet hat und verbinden diese Information möglicherweise mit ihrem Nutzerkonto, sollten sie ein solches eingerichtet haben.

Die meisten Webbrowser verfügen über Einstellungsmöglichkeiten, die verhindern, dass ihr Browser neue Cookie Daten entgegen nimmt. Je nach Browser sind sie ggfs. sogar in der Lage zu entscheiden, welche Cookies sie akzeptieren möchten und welche nicht.

Diese Datenschutzerklärung umfasst nur den Einsatz unserer Cookies und hat keine Geltung für die Cookies dritter Parteien. Wir können nicht kontrollieren wann und wie dritte Parteien Cookies auf ihrem Computer hinterlegen. Beispielsweise können Internetseiten dritter Parteien auf die wir verlinken Cookies auf ihrem Computer platzieren, wenn sie den Link besuchen.

Datenschutzerklärung für Google Analytics

Unsere Internetseite verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Deaktivierung von Google Analytiscs stellt Google unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ein Browser-Plug-In zur Verfügung. Google Analytics verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern. Diese ermöglichen eine Analyse der Nutzung unseres Websitangebotes durch Google. Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Nutzung unserer Internetseite (einschließlich ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Internetseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ist die Anonymisierung aktiv, kürzt Google IP-Adressen innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, weswegen keine Rückschlüsse auf ihre Identität möglich sind. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „US-Safe-Harbor“-Abkommens und ist beim „Safe Harbor“-Programm des US-Handelsministeriums registriert und nutzt die gesammelten Informationen, um die Nutzung unserer Internetseite auszuwerten, Berichte für uns diesbezüglich zu verfassen und andere diesbezügliche Dienstleistungen an uns zu erbringen. Mehr erfahren sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Unsere Internetseite verwendet Funktionen von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Bei Aufruf unserer Seiten mit Facebook-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen. Besitzen Sie einen Facebook-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Facebook-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „Like“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Facebook weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy.

Datenschutzerklärung zur Nutzung der Kontaktformulare

Wenn sie uns eine E-Mail oder eine Nachricht per Kontaktformular senden, so erheben, speichern und verarbeiten wir ihre Daten nur, soweit dies für die Abwicklung ihrer Anfragen und für die Korrespondenz mit ihnen erforderlich ist. Wir behandeln ihre Daten entsprechend den Bestimmungen des Datenschutzrechts und treffen generell größtmögliche Vorkehrungen für deren Sicherheit.
Wir weisen darauf hin, dass beim Versand von E-Mails die Datenübertragung über das Internet ungesichert erfolgt und die Daten somit theoretisch von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden könnten.

Hinweise zum Newsletter und Einwilligungen

Mit den nachfolgenden Hinweisen klären wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

Inhalt des Newsletters

Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen über Unternehmens- oder Aktienanalysen.

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Internetseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Double-Opt-In und Protokollierung

Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann.
Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse.
Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.

Auskunftsrechte des Betroffenen

Aufgrund der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes haben sie als Betroffener im datenschutzrechtlichen Sinne jederzeit das Recht, von uns eine unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ferner haben sie unter den jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen das Recht, die Berichtigung, Löschung oder Sperrung der betroffenen Daten zu verlangen.
Selbstverständlich werden wir jederzeit von ihnen an uns gerichtetes Auskunftsersuchen schnellstmöglich bearbeiten. Um zu verhindern, dass dabei aufgrund von Verwechslungen personenbezogene Daten irrtümlich an falsche Personen übermittelt werden, bitten wir sie Auskunftsersuchen stets unter Angabe eindeutiger Identifikationsmerkmale (z.B. genaue Wohnanschrift, Geburtsdatum) an uns zu richten. Dies können sie jederzeit per E-Mail an die Adresse info@alma.de oder per Brief an Firma alma, Inh. Herr Mehmet Alma, Hohenzollernstraße 181 in 41063 Mönchengladbach senden.

Anschrift


alma
Hohenzollernstr. 181
41063 Mönchengladbach

Kontakt


Telefon: 0049 2161 / 67 83 66-0
Telefax: 0049 2161 / 67 83 66-1
EMail: info@alma.de

Fernwartung


Unsere Webseiten verwenden Cookies, wenn Sie unsere Webseiten nutzen, so stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.
akzeptieren
x